linkskatholisch Armin Rena

Unser Adventskalender: ein Dankeschön

Tag für Tag hat sich seit dem Ers­ten Advents­sonn­tag ein Tür­chen unse­res musi­ka­lisch-spi­ri­tu­el­len Advents­ka­len­ders geöff­net. Noch bis zum Hei­li­gen Abend wird der Kalen­der euch beglei­ten — und dar­über hin­aus haben wir uns noch ein paar Schman­kerl für euch ausgedacht.

Die täg­li­chen Bei­trä­ge fin­den — wie wir an den Zugriffs­zah­len sehen kön­nen — gro­ßen Zuspruch, was uns sehr freut. Dass die­ses Pro­jekt so gut gelin­gen konn­te, ver­dan­ken wir zahl­rei­chen Unterstützer*innen, bei denen wir uns an die­ser Stel­le ganz herz­lich bedan­ken möchten.

Da sind zunächst alle, die sich Zeit genom­men und einen Bei­trag mit ihren Gedan­ken zum Advent ein­ge­spro­chen haben: Stu­die­ren­de und Leh­ren­de unse­rer Hoch­schu­len, Per­sön­lich­kei­ten des öffent­li­chen Lebens, aus Kunst und Kir­che. Dan­ke für die vie­len krea­ti­ven Impulse!

Unser Dank gilt auch unse­ren Musiker:innen, ins­be­son­de­re unse­rer Jazz-Kapel­le sowie Clau­dia Gerst­mann und Rupert Hoch­hol­zer. Durch ihr Enga­ge­ment ist unser Kalen­der wirk­lich ein musi­ka­lisch-spi­ri­tu­el­ler Advents­ka­len­der geworden.

Dan­ke sagen möch­ten wir Ste­fan Lang, unse­rem Ton­tech­ni­ker, der mit viel Geduld und Prä­zi­si­on die Bei­trä­ge pro­fes­sio­nell im Stu­dio in Mit­ter­fels zusam­men­ge­stellt hat. Ein eben­so herz­li­ches Dan­ke­schön geht an Juli­an Gebau­er, der die Videobei­trä­ge geschnit­ten hat.

Unse­ren Unterstützer*innen und allen Zuhörer*innen wün­schen wir noch erhol­sa­me Advents­ta­ge und ein fro­hes, geseg­ne­tes Weihnachten.

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner