linkskatholisch Armin Rena

Gott ver­langt von Abra­ham, das Liebs­te, was er hat, zu opfern: sei­nen Sohn. Wir fin­den das scho­ckie­rend, aber eigent­lich ken­nen wir sol­che Situa­tio­nen durch­aus sel­ber: Wenn wir unbe­dingt ein ehr­gei­zi­ges Ziel errei­chen wol­len, müs­sen wir einen Preis dafür zah­len und ande­res opfern.

Wie hoch ist dein Preis für dei­ne Lebens­zie­le? Dar­um geht es die­ses Mal bei »Kir­che & Kaf­fee« auf Insta­gram. Alle, die den Live­stream nicht ver­fol­gen konn­ten, haben hier die Mög­lich­keit, die Video­auf­zeich­nung anzu­schau­en und sich zum Nach­den­ken anre­gen zu lassen.

Ger­ne könnt ihr uns auch Feed­back geben und uns eure Gedan­ken, Anre­gun­gen oder Kri­tik mitteilen.

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner