Podiumsdiskussion: Hochschulgesetz ohne Innovation?

Gro­ße Online-Podi­ums­dis­kus­si­on zur baye­ri­schen Hoch­schul­re­form.
Podiumsteilnehmer*innen:
Staats­mi­nis­ter Bernd Sibler
Vertreter*innen der Lan­des-ASten-Kon­fe­renz (LAK)
Prof. Dr. Jörn Schlin­gen­sie­pen (THI)
Prof. Dr. Mar­tin Schul­ze-Wes­sel (LMU)
Vere­na Osgyan (MdL, Grü­ne)

Am 20. Okto­ber 2020 ver­öf­fent­lich­te die Baye­ri­sche Staats­re­gie­rung „Eck­punk­te“ zu einer geplan­ten Reform der Hoch­schu­len. Die skiz­zier­ten Optio­nen haben eine brei­te Dis­kus­si­on aus­ge­löst, wor­auf die Staats­re­gie­rung bereits reagiert. Wir wol­len mit Per­so­nen und Grup­pen dis­ku­tie­ren, wel­che Chan­cen und Risi­ken in der Reform lie­gen und wel­che Fol­gen für Stu­die­ren­de und Mit­ar­bei­ten­de erwar­tet wer­den.

Veranstalter*innen:
AStA Uni Augs­burg
Stu­den­ti­sche Ver­tre­tung Hoch­schu­le Augs­burg
KHG Augs­burg
ESG Augs­burg
GEW Hoch­schul­grup­pe Augs­burg

Zoom-Zugangs­link: https://tinyurl.com/hsg-podium
Mee­ting-ID: 832 9303 2592
Kenn­code: 463307

Schreibe einen Kommentar