linkskatholisch Armin Rena
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

»Einer allein in den Wind hinaus« — Adventlicher Nachtgottesdienst

30. November  @ 21:30 22:30

So geht wohl jedes Mär­chen aus,
denn sonst — ist es nicht wahr:

Einer allein in den Wind hin­aus
und die Nacht ist sein Altar.
Und die Sehn­sucht ist sei­ne Priesterin.

Sel­ma Meer­baum-Eisin­ger, 7. März 1941

Öfter als wir es uns ein­ge­ste­hen wol­len, seh­nen wir uns nach einer Welt, wie wir sie als Kin­der erlebt haben: heil und gebor­gen, ohne Unfrie­den und Streit. Doch die­ses Gefühl kön­nen wir nicht fest­hal­ten: Wir müs­sen auf­bre­chen ins Leben, in das Dun­kel einer unge­wis­sen Zukunft. Was bleibt ist die Sehn­sucht, die sich nicht abfin­den will mit dem, was ist: mit Ein­sam­keit, Gewalt und Tod.

Ist das mehr als eine Sehn­sucht, ist solch eine Welt wirk­lich mög­lich? Der Pro­phet Jesa­ja, von dem wir in die­sem Nacht­got­tes­dienst hören, meint: Ja! In der Welt Got­tes ist solch eine uni­ver­sel­le Har­mo­nie mög­lich. Es ist eine Welt nicht zu ver­glei­chen mit der unse­ren: fremd­ar­tig und eigen­ar­tig ver­traut zugleich.

Wir laden ein, auf­zu­bre­chen in die Nacht, sich den Wind um die Ohren wehen und Mär­chen wahr wer­den zu las­sen! Für unse­ren Nacht­got­tes­dienst tref­fen wir uns um 21.30 h im gro­ßen Kir­chen­raum von St. Emmer­am. Musi­ka­lisch gestal­tet wird die Fei­er vom Schot­ten­chor Regens­burg. Nach dem Got­tes­dienst geben wir euch im Vor­raum der Kir­che ger­ne einen war­men Tee oder alko­hol­frei­en Punsch und ein Päck­chen Leb­ku­chen mit auf den Weg.

Schottenchor Regensburg
Der Schot­ten­chor Regensburg

Für die­se Got­tes­dienst­fei­er gel­ten kei­ne Zugangs­be­schrän­kun­gen, jedoch ist bis zum Ein­neh­men des Sitz­plat­zes das Tra­gen einer FFP2-Mas­ke erfor­der­lich.

Emmer­ams­platz 3
Regens­burg, Bay­ern 93047 Deutsch­land
Goog­le Kar­te anzeigen

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner