Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

»Zwei Hän­de voll zärt­li­chem Staub«: Gemein­de­abend zum Aschermittwoch

2. März  @ 19:15 21:30

Was wer­den wir sein
in hun­dert Jah­ren?
Der Erde ver­mählt und Gott anver­traut,
zwei Hän­de voll zärt­li­chem Staub.

Chris­ti­ne Busta

In den Sozia­len Medi­en und zuneh­mend auch in der Art und Wei­se, wie wir uns im All­tag und Beruf prä­sen­tie­ren, zählt die Außen­sei­te. Mög­lichst attrak­tiv, gefäl­lig und glatt will ich da erschei­nen. So, dass nie­mand an einem mei­ner State­ments etwas aus­zu­set­zen hat. Was sich dahin­ter ver­birgt, ist dann egal – viel­leicht weiß ich sel­ber nicht mehr so ganz genau, ob mei­ne Per­sön­lich­keit noch aus etwas ande­rem besteht als die­ser glat­ten Oberfläche.

Gott aber, so sagt es das Evan­ge­li­um an die­sem Ascher­mitt­woch zu Beginn der Fas­ten­zeit, sieht ins Herz. Sein Blick durch­dringt die Ober­flä­che. Das ist kei­ne Dro­hung, die mich ängs­ti­gen muss. Im Gegen­teil, es ist ein Ange­bot: ich darf viel mehr sein als das, was ich zei­gen möch­te, mein Leben darf Tie­fe haben und vie­le Facet­ten, ich darf offe­ne Fra­gen haben und muss nicht auf alles eine Ant­wort haben. Mein Leben ist eine Suche: nach Sinn, nach Ver­ste­hen, nach Frie­den und Ver­söh­nung. Und für die­se Suche wer­de ich heu­te im Got­tes­dienst mit der Auf­le­gung des Aschen­kreu­zes ermu­tigt und bestärkt. Ich darf ver­söhnt sein mit dem Vor­läu­fi­gen und Unfer­ti­gen – und ein­fach leben!

Wir laden sehr herz­lich ein zum Gemein­de­abend in die KHG am Wei­her­weg. Wir begin­nen um 19.15 h mit einem Got­tes­dienst und haben dann wie immer die Mög­lich­keit, mit­ein­an­der das Abend­essen und das Zusam­men­sein zu genießen.

Wei­her­weg 6A
Regens­burg, Bay­ern 93051 Deutsch­land
Goog­le Kar­te anzeigen
+49 941 92243
Ver­an­stal­tungs­ort-Web­site anzeigen

Bild © Pavel Sia­mi­o­nov /​ Ado­be Stock

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner