fbpx

Kochen

Bei den Gemein­de­aben­den wird im Anschluss an den Got­tes­dienst die Fei­er des Glau­bens und des Lebens beim gemein­sa­men Essen wei­ter­ge­führt. Es ist eine wun­der­schö­ne Tra­di­ti­on, dass dabei jeweils zwei oder drei Stu­die­ren­de für die  Got­tes­dienst­ge­mein­de kochen.

Die Zuta­ten für die Rezep­te wer­den — falls dies die Köche wün­schen — für euch besorgt. Da uns die Bewah­rung der Schöp­fung als sehr hohes Gut gilt, ach­ten wir beim Kauf auf den Grund­satz »bio-regio­nal-fair«.

Ein Koch­buch, das im Ver­lauf vie­ler Jah­re ent­stan­den ist, möch­te eure Rezept­ideen für das Kochen am Gemein­de­abend inspi­rie­ren.