Flücht­lin­ge aus der Ukrai­ne: RLC sucht Helfer:innen

Die Refu­gee Law Cli­nic Regens­burg (RLC) ist ein Pro­jekt von Stu­die­ren­den der Uni­ver­si­tät und OTH Regens­burg. Die Mit­glie­der haben es sich zur Auf­ga­be gemacht, geflüch­te­ten Men­schen zu hel­fen. Der­zeit fokus­siert sich die Arbeit der RLC auf Men­schen, die aus der Ukrai­ne nach Regens­burg geflüch­tet sind. Hier­für sucht die RLC drin­gend nach Frei­wil­li­gen. Es geht bei der Untertüt­zung nicht um spe­zi­fisch juris­ti­sche Hil­fe, son­dern um all­täg­li­che Din­ge, wie das Ver­ein­ba­ren von Arzt­ter­mi­nen oder das Bean­tra­gen von Sozi­al­hil­fe usw. Allen Hel­fen­den wer­den ver­schie­de­ne Hand­rei­chun­gen, Info­an­ge­bo­te und Stel­len für Rück­fra­gen zur Ver­fü­gung gestellt. Hel­fen kann jeder, der sich enga­gie­ren möch­te. Man muss dazu auch kein Mit­glid bei der RLC wer­den.
Wenn du Inter­es­se hast, dann schrei­be ein­fach eine kur­ze Mail an refugeelawclinic@​uni-​regensburg.​de

Bild © refu­gee law cli­nic regensburg

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner