»Komm, hei­li­ger Geist« – Nacht­ge­bet zu Pfingsten

Kirche St. Andreas Andreasstraße 13, Regensburg, Bayern

non coerceri maximo, contineri minimo, divinum est.Vom Größten nicht bezwungen werden,vom Kleinsten sich umschließen lassen:das ist göttlich. So lautete, einer Überlieferung nach, auf die auch Friedrich Hölderlin in seinem Hyperion-Roman zurückgriff, der Grabspruch des Ignatius von Loyola. In der Tat könnte man dies als das Wesen des Gottesgeistes sehen: Als schöpferische Kraft enthält er das ... Weiterlesen ...

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner