Rora­te-Got­tes­dienst mit anschl. Frühstück

Warst du schon einmal in einem Rorategottesdienst? Samstagmorgen im Advent, alles dunkel. Nur Kerzenschein. Und dann ertönt eine Stimme: »Rorate caeli desuper, et nubes pluant iustum: aperiatur terra, et germinet Salvatorem.« Übersetzt bedeutet das: »Tauet Himmel, von oben, ihr Wolken, regnet den Gerechten: Es öffne sich die Erde und sprosse den Heiland hervor.« Dieser Text ... Weiterlesen ...

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner