Eine grü­ne Oase mit­ten in der Alt­stadt: Demons­tra­ti­on am Frei­tag, 16. September

Das Ober­müns­ter­quar­tier soll aufblühen!

Die Cam­pus­ge­mein­de unter­stützt eine Initia­ti­ve der Alt­stadt­freun­de Regens­burg sowie zahl­rei­cher wei­te­rer Grup­pen für eine umwelt- und men­schen­freund­li­che Umge­stal­tung des Ober­müns­ter­plat­zes in der Regens­bur­ger Innen­stadt. Wir laden ein, sich einer Demons­tra­ti­on am Frei­tag, den 16. Sep­tem­ber ab 13.00 h anzuschließen.

Regens­burg ist »seit zehn Jah­ren die hei­ßes­te Stadt in Bay­ern«, laut einer Stu­die des Gesamt­ver­bands der deut­schen Ver­si­che­rungs­wirt­schaft. Der Kli­ma­wan­del wird die Situa­ti­on noch radi­ka­ler ver­schär­fen. Die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger for­dern immer häu­fi­ger, dass die Stadt grü­ner und lebens­wer­ter wird, da sie zuneh­mend unter den kaum mehr erträg­li­chen Hit­ze­pe­ri­oden leiden.

Auch das Ver­kehrs­auf­kom­men hat sich unzu­mut­bar gestei­gert. Die Ober­müns­ter­stra­ße ist die vom Pkw-Ver­kehr am meis­ten belas­te­te Stra­ße in der Alt­stadt. Die­ser uner­träg­li­che Park­such­ver­kehr mit sei­nen gefähr­li­chen Ran­gier­ma­nö­vern muss sofort been­det wer­den! Der Ober­müns­ter­platz mit einer Flä­che von fast 1.000 m² muss ent­sie­gelt wer­den – wie schön wäre er als Rasen­flä­che mit Bäu­men und Sitzbänken!

Die Initia­ti­ve will errei­chen, dass das Ober­müns­ter­vier­tel zu einem Vor­zei­ge­quar­tier wird, das den Erfor­der­nis­sen des Kli­ma­wan­dels in unse­rer Stadt gerecht wird, damit sich Regens­bur­ger, ob sie nun dort woh­nen, Gast­stät­ten betrei­ben, ver­kau­fen, ein­kau­fen, arbei­ten oder durch­schlen­dern, trotz völ­lig ver­än­der­ter kli­ma­ti­scher Bedin­gun­gen wohl­füh­len kön­nen. Um dies zu ver­wirk­li­chen, muss das Quar­tier mit Bäu­men, Sträu­chern und Blu­men begrünt wer­den, sol­len Brun­nen spru­deln und müs­sen der flie­ßen­de und der ste­hen­de Ver­kehr auf ein Mini­mum redu­ziert wer­den. Kos­ten wür­den dabei kaum anfallen.

Kommt am 16. Sep­tem­ber zwi­schen 13 und 16 Uhr ins Ober­müns­ter­quar­tier. Bringt einen Camping‑, Klapp- oder Lie­ge­stuhl mit und genießt Ober­müns­ter­stra­ße und Ober­müns­ter­platz mal ganz ohne Ver­kehr und par­ken­de Autos. Lasst euch infor­mie­ren und macht mit bei den Füh­run­gen, dann wer­den euch die Augen für die Schön­hei­ten des Quar­tiers geöff­net. Wir Es wird Spie­le aller Art geben, Plansch­be­cken, eine Hüpf­burg und vie­les mehr. Tische und Bän­ke wer­den auf­ge­stellt, auch Geträn­ke wer­den angeboten.

Macht Euch selbst ein Bild davon, wie es schon im nächs­ten Som­mer hier aus­se­hen könn­te. Holt euch eure Stadt zurück!

Bild © Achim Hubel

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner