Ein goldener Herbst wartet auf uns

Die Aussichten für die kommenden Monate sind auf den ersten Blick alles andere als gut und hoffnungsvoll. Drohende Energieknappheit, die Angst vieler Menschen bis weit hinein in die sogenannte Mittelschicht, ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen und ihre Wohnungen nicht mehr heizen zu können, ein Krieg, der kein Ende nimmt, zunehmende gesellschaftliche Polarisierungen.

Wir resignieren aber nicht angesichts dieser Herausforderungen. Mit euch allen gemeinsam möchten wir uns in der „Campusgemeinde“ auf den Weg machen. Im Programm für das kommende Wintersemester werden wir uns inhaltlich mit aktuellen Themen auseinandersetzen und wir wollen auch aufmerksam fragen, wo unsere aktive, praktische Hilfe erforderlich ist. Nicht zuletzt wollen wir auch uns selbst etwas Gutes tun. Wenn wir selber stark sind, können wir uns einsetzen für andere. Unsere Gemeinschaft im Gottesdienst, bei den Gemeindeabenden und vielen weiteren Veranstaltungen gibt uns die Kraft, mit Zuversicht und Hoffnung in die kommenden Wochen und Monate zu starten. Gleich nach der Sommerpause fangen wir damit an. Halten wir zusammen – dann kann es trotz aller Unsicherheit ein „Goldener Herbst“ werden!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner