Social­Me­dia: Abschied und Neubeginn

Inner­halb der kom­men­den Wochen wer­den sich im Bereich unse­rer Social Media Prä­sen­zen, bei den Mes­sen­ger­diens­ten und auch beim News­let­ter eini­ge Ver­än­de­run­gen erge­ben. Wir wer­den unser Ange­bot an die ver­än­der­ten Bedürf­nis­se und an die sich wan­deln­de Medi­en­nut­zung anpas­sen. Man­ches wird es nicht mehr geben, man­ches wird aber neu dazu­kom­men. Zum Teil erge­ben sich dar­aus auch grö­ße­re Ein­schnit­te, die wir aber für not­wen­dig halten:

  • Unser News­let­ter erfuhr, ins­be­son­de­re bei Stu­die­ren­den, in letz­ter Zeit immer weni­ger Zuspruch. Die Zahl der Emp­fän­ger hat trotz inten­si­ver Bewer­bung bestän­dig abge­nom­men. Vor allem jun­ge Stu­die­ren­de zeig­ten immer weni­ger Inter­es­se an einem sol­chen Medi­um. Wir wer­den daher den News­let­ter in der kom­men­den Woche das letz­te Mal ver­sen­den. Den Alum­ni-News­let­ter wird es aller­dings wei­ter­hin geben. Er wird zukünf­tig ver­stärkt auch die Mitarbeiter:innen unse­rer Hoch­schu­len in den Blick neh­men und eine Umstruk­tu­rie­rung erfah­ren. Wei­te­re Hin­wei­se dazu und wie ihr euch bei Inter­es­se ummel­den könnt, wird es dann nächs­te Woche geben. Vie­len Dank an alle Abon­nen­ten, die den News­let­ter emp­fan­gen und gele­sen haben! Vie­len Dank vor allem auch denen, die oft über sehr lan­ge Zeit dem News­let­ter treu geblie­ben sind!
  • Aktu­ell sind wir auch damit beschäf­tigt, unse­re Face­book-Prä­senz sta­tisch zu set­zen. Auch das hat damit zu tun, dass Stu­die­ren­de prak­tisch kein Inter­es­se mehr an Face­book haben. Unse­re Face­book-Sei­te wird es aber wei­ter­hin geben, sie wird nur nicht mehr für Bei­trä­ge und Ver­an­stal­tun­gen genutzt wer­den. Statt­des­sen wird dort auf unse­re ande­ren Prä­sen­zen im Netz verwiesen.
  • Für die Zukunft wer­den wir uns auf alt­be­währ­te und neue Medi­en kon­zen­trie­ren: Schon seit Jah­ren sind wir auf Insta­gram prä­sent. Der Kanal wird von unse­ren Frei­wil­li­gen sehr gut gepflegt. Aber auch unse­re Prä­senz auf Mastodon wird künf­tig immer stär­ker aus­ge­baut. Zudem ver­wei­sen wir auf unse­re Cam­pus­ge­mein­de-Web­site, die täg­lich aktu­ell gehal­ten wird. Ihr wer­det also wei­ter­hin vie­le und auch neue Mög­lich­kei­ten haben, mit der Cam­pus­ge­mein­de in Ver­bin­dung zu bleiben.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner